skip to Main Content

WordPress Adventskalender

  • News

Ihr individueller WordPress Adventskalender

Das Kalenderbild kann für Ihren Kalender individuell gestaltet werden. Sobald das Datum erreicht ist, wird das Türchen anklickbar. Hinter dem Türchen kann sich ein Text verbergen, ein Bild, eine PDF oder Link zu einem Download.

Nachfolgend drei Muster, wie der Adventskalender ausschauen kann. ACHTUNG: Diese Bilder dürfen nicht verwendet werden (Bildrechte müssen angekauft werden oder Sie verwenden lizenzfreie Bilder)

AK_FeuerAK_ZipfelmuetzeAK_Zahlen

Hier können Sie sich das Plugin kostenfrei herunterladen und sich Ihren Kalender selbst erstellen:

Achtung: Beim Plugin sind keine Zahlen auf den einzelnen Feldern. Sie müssen Ihr Bilder mit den Zahlen vorbereiten. Gerne bearbeite ich Ihr Bild und füge Zahlen hinzu. Dazu senden Sie mir bitte eine Mail mit den Angaben in welcher Farbe die Zahlen erscheinen sollen und in welchem Raster Sie Ihren Adventskalender anlegen möchten. (Kosten Einfügen der Zahlen auf Ihrem Bild: 20 € zzgl. MWSt.) Nachfolgendes Video erklärt Ihnen, wie Sie den Kalender einbinden und welche Einstellungen Sie vornehmen müssen.

 


Zurück

 

Anleitung, wie Sie das Plugin einstellen – als PDF

Videoanleitung

Back To Top