Überspringen zu Hauptinhalt

WordPress Adventskalender

Das Adventskalender Plugin ist überarbeitet und steht für Sie bereit.

Es gibt neue Möglichkeiten der Einstellungen: Zahlen sind integriert und können in allen Farben eingestellt werden. Zusätzlich zur Abbildung in der Reihenfolge gibt es die Möglichkeit die Zahlen auch durcheinander anzeigen zu lassen. Schauen Sie sich das Video an, Sie werden begeistert sein.

So funktioniert das neue Adventskalender 1.7 Plugin

Ihr individueller WordPress Adventskalender

Das Kalenderbild kann für Ihren Kalender individuell gestaltet werden. Sobald das Datum erreicht ist, wird das Türchen anklickbar. Hinter dem Türchen kann sich ein Blogbeitrag verbergen, ein Bild, eine PDF oder Link zu einem Film auf YouTube oder Vimeo.

Lizenz erwerben – Adventskalender 1.7

Sie können das Plugin käuflich erwerben. Die Lizenz kostet einmalig 19,90 € inkl. MWSt. Das Plugin ist neu überarbeitet und kompatibel mit WordPress 5.2.2. und dem Gutenberg Editor.

Die Kaufabwicklung erfolgt über Digistore24. Sobald der Kauf abgewickelt ist, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zum Download des Plugins. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen mich unter pl@pilacom.de

Ihre Pia Lauck

Tragen Sie sich in meinen Newsletter ein und Sie erhalten jeweils eine Mail, wenn es etwas Neues zum Lesen gibt.

Ich würde mich freuen, wenn Sie im Kommentar Ihre Webseite eintragen, auf der Sie den Adventskalender eingebunden haben.

Dieser Beitrag hat 15 Kommentare
  1. Liebe Frau Lauck,

    Auch wir benutzen Ihren tollen Adventskalender (Vielen herzlichen Dank!) und die Einbindung war dank Ihrer Erklärungen einfach.
    Es gibt allerdings ein Problem: Das Kalender bleibt bei der 1 hängen und nur dieses Türchen ist dauerhaft zu öffnen, die anderen Türchen öffnen sich nicht. Haben Sie eine Idee, woran dies liegen könnte?
    https://www.stadtfarm.de/stadtfarm-adventskalender/
    Vielen Dank und Beste Grüße
    Janine Fränzel, stadtfarm.de

  2. Vielen Dank für dieses PlugIn. Fast so wie ich es mir gewünscht hätte. Vielleicht gibt es mal die Möglichkeit die Zahlen auf dem Adventskalender durcheinander darzustellen. Das wäre schön, ist aber in keinem Fall zwingend.
    Ein ganz tolles PlugIn. Vielen Dank dafür.
    Ich habe schon seit Jahren auf meiner Website einen Adventskalender mit täglichen Gewinnen zum Modelleisenbahn-Hobby. Dieses Jahr (2018) habe ich meine Website aufgrund der DSGVO komplett neu aufgesetzt und statt individueller Programmierung WordPress verwendet. Damit konnte ich meinen alten Adventskalender natürlich nicht mehr verwenden.
    Den neuen mit ihrem PlugIn gibt es hier zu sehen:
    https://www.modellbahn-portal.de/adventskalender

  3. Hallo – ich habe den letzten Kommentar mit der Fehlermeldung geschrieben. Hat sich erledigt – es lag einfach am falschen Datumsformat für den Testmodus. Funktioniert jetzt problemlos. Vielen Dank nochmal für das Plugin!

  4. Erstmal vielen Dank für das Plugin! Das ist das, was ich seit einiger Zeit gesucht habe. Leider bekomme ich eine Fehlermeldung bei der Ausgabe des Shortcodes. Was kann ich da tun? Vielen Dank für die Hilfe.

    Fatal error: Uncaught Exception: DateTime::__construct(): Failed to parse time string (15) at position 0 (1): Unexpected character in /www/htdocs/w00ed854/gitarreblog/wp-content/plugins/adventskalender/adventskalender_shortcode.php:83 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00ed854/gitarreblog/wp-content/plugins/adventskalender/adventskalender_shortcode.php(83): DateTime->__construct(’15‘) #1 /www/htdocs/w00ed854/gitarreblog/wp-content/plugins/adventskalender/adventskalender.php(28): include(‚/www/htdocs/w00…‘) #2 /www/htdocs/w00ed854/gitarreblog/wp-includes/shortcodes.php(319): adventskalender_shortcode(“, “, ‚adventskalender‘) #3 [internal function]: do_shortcode_tag(Array) #4 /www/htdocs/w00ed854/gitarreblog/wp-includes/shortcodes.php(197): preg_replace_callback(‚/\\[(\\[?)(advent…‘, ‚do_shortcode_ta…‘, ‚[adventskalende…‘) #5 /www/htdocs/w00ed854/gitarreblog/wp-includes/class-wp-hook.php(286): do_shortcode(‚[adventskalende…‘) #6 /www/htdocs/w00ed854/gitarreblog/wp-includes/plugin.php(203): WP_Hook->apply_filters(‚[adv in /www/htdocs/w00ed854/gitarreblog/wp-content/plugins/adventskalender/adventskalender_shortcode.php on line 83

  5. Hallo, wie bekomme ich es hin, dass meine Beiträge aus dem Adventskalender nur über den Adventskalender aufgerufen werden können?

    Vielen Dank und viele Christin

    P.s. ist ein ganz tolles PlugIn

  6. Hey, cooles PlugIn. Finde ich klasse. Aber eine Frage hätte ich noch. Wie bekomme ich es hin, dass meine Beiträge für den Tag nur über den Adventskalender, der in einem Beitrag eingebunden ist und oben stehen bleiben soll, aufgerufen werden können. Immer wenn ich einen Tag hinzufüge, rutscht mein erster Beitrag mit dem Adventkalender runter. Blog ist meine Startseite. Hättest du da eine Idee?
    Danke und viele Grüße Christin

  7. Liebe Frau Lauck, ganz lieben Dank für die Bereitstellung Ihres Adventskalenders. Zudem hat die Einbindung in die Webseite dank ihrer tollen Anleitung auf Anhieb geklappt! Ich wünsche Ihnen eine schöne, besinnliche Weihnachtszeit und allen Nutzern des Adventskalenders viele Überraschungsmomente:-) Ihr Tante Frida Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen