skip to Main Content

Werden Sie zur Marke

Erfolgreiches Online Marketing durch die eigene Person

Grundsätzlich gilt, dass Online Marketing nur in Verbindung mit Offline Marketing funktioniert. Wir müssen aufpassen, dass wir aus lauter Begeisterung über die Online Marketing Möglichkeiten nicht das Offline Marketing vergessen.

Durch die vielfältigen Möglichkeiten sich Online sichtbar zu machen, ist es noch viel wichtiger geworden, selbst zur Marke zu werden, Sie stehen nicht nur hinter sondern auch für Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung – Sie sind sozusagen Ihr Produkt. Die URL Ihrer Webseite sollte nach Möglichkeit Ihren Namen enthalten. Sie sollten auf Ihrer Webseite mit einem Profifoto arbeiten und – jetzt kommt der Übergang zum Offline Marketing – im wahren Leben erkennbar sein.

Zeigen Sie sich im Internet so, wie Sie auch im wahren Leben sind

  • Ihr optisches Auftreten (Frisur, Kleidung)
  • Ihre Art zu Kommunizieren (schreiben Sie Ihre Blogbeiträge selbst)
  • Zeigen Sie Ihre Interessen (kommentieren sie Posts auf Facebook, die Sie persönlich interessieren)
  • Plaudern Sie auf Facebook über Ihre Vorlieben, aber nur die Vorlieben, die die ganze Welt erfahren darf
  • Posten Sie bei Instagram die Fotos, die Ihnen gefallen
  • Trauen Sie sich einfach so zu sein, wie Sie sind

Zeigen Sie sich im echten Leben

  • besuchen Sie Netzwerktreffen
  • Gehen Sie zu Veranstaltungen, die Sie interessieren
  • Halten Sie Vorträge zu Ihren Themen
  • Posten Sie über Ihre Offline Aktivitäten.

eigene Marke aufbauenHinterlassen Sie Spuren überall wo Sie sind. Das ist das ganze Geheimnis.

Trauen Sie sich, es lohnt sich

Ihre Pia Lauck

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück

Back To Top