skip to Main Content

So finden Sie Ihren Wunschkunden

Wer ist mein Wunschkunde?

Es ist unglaublich, aber wenn ich meinen neuen Webseitenkunden diese Frage stelle, kommen alle ins Grübeln. „Darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht.“ ist die Antwort, die zu 100% kommt.

Mein Wunschkunde macht mich glücklich. Er motiviert mich zu Höchstleistungen mit dem Ergebnis, dass er extrem zufrieden ist, mich lobt und weiterempfiehlt. Es gibt tatsächlich genug Kunden für jeden. Wenn man sich genau auf eine Kundengruppe konzentriert, kann man sich viel besser positionieren. Aber wie findet man nun seinen Wunschkunden?

Fragen Sie Ihre Lieblingskunden:

  • was er an Ihnen schätzt
  • was Ihm besonders gut an Ihrer Arbeit gefallen hat
  • was er sich vielleicht anders gewünscht hätte

so finden Sie heraus, was Sie so besonders macht.

Zu guter Letzt, bitten Sie Ihre Lieblingskunden, Ihnen eine Referenz zu schreiben. Diese Referenzen können Sie auf Ihrer Webseite einstellen und potentielle Neukunden erkennen sofort, ob Sie der richtige Partner für sie sind. Gerne benutze ich hier die Frage: Wie würden Sie mich weiterempfehlen? Auf diese Frage bekomme ich (fast) immer die gleich Antwort. Immer anders formuliert, aber es läuft auf das Gleiche hinaus. Das zeigt mir, dass mein Wunschkunde meine Stärken liebt. Ein Kunde, der andere Ansprüche an ein Produkt wie das meine stellt, ist bei mir nicht gut aufgehoben und macht mich nicht glücklich. Deshalb konzentriere ich mich ganz auf die Kunden, die nicht nur mein Angebot wertschätzen sondern auch meine Person. Seit ich diesen Mut habe, nur noch meine Wunschkunden bedienen zu wollen, kommen sie zu Hauf. Die anderen fragen gar nicht mehr bei mir an. Haben auch Sie diesen Mut. Sie werden es belohnt bekommen. Vor allem können Sie jetzt Ihre Webseite und Ihren Auftritt in den sozialen Medien noch spezifischer gestalten, so dass wirklich nur noch Wunschkunden anfragen.

Im nächsten Schritt sollten Sie sich aus den gewonnen Informationen eine oder mehrere Persona(s) erstellen. Was eine Persona ist und was sie Ihnen nutzt, erfahren Sie im CleverOnline-Marketing Tipp 3. Bleiben Sie dran, es lohnt sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück

Back To Top