Überspringen zu Hauptinhalt

In nur fünf Schritten fit für Social Media – dem neuen Internet!

Schritt 1

Prüfen Sie Ihre Homepage, ob sie interaktiv und damit Web 2.0 fähig ist.
✔    Social Media Buttons können integriert werden
✔    Sie können direkt über Ihre Homepage z. B. in Facebook posten
✔    Ihre Homepage kann ganz einfach und schnell aktualisiert werden
✔    es ist Ihnen möglich, genau einzustellen, welcher Text bei Google erscheinen soll

Können Sie alle Fragen mit „Ja“ beantworten, dann dürfen Sie Schritt 2 überspringen.

Schritt 2
Aus statisch mach interaktiv – relaunchen Sie Ihre Homepage.
Mit WordPress können Sie eine Web 2.0-fähige Homepage, wie in Schritt 1 gefordert, erzeugen.
✔    Installieren Sie WordPress
✔    Suchen Sie sich ein schönes Layout passend zu Ihrem Business aus
✔    Überdenken Sie die Inhalte und Struktur der bestehenden Homepage
✔    Übernehmen Sie Ihre Inhalte in das neue Layout
Gerne übernehme ich diesen Schritt für Sie und übergebe Ihnen Ihre neue interaktive Homepage fertig gestaltet und programmiert.

Schritt 3
Facebook ist das größte soziale Netzwerk und damit für Google der interessanteste Contentbieter.
✔    Positionieren Sie sich auf Facebook mit einer Firmenseite, die dem Design Ihrer Homepage entspricht
✔    Integrieren Sie Ihr Angebot auf Facebook
✔    Vernetzen Sie sich, um den viralen Effekt zu nutzen und auszubauen
✔    Erarbeiten Sie eine Strategie, was Sie Ihren Kunden regelmäßig mitteilen möchten – füttern Sie Google
Gerne bin ich Ihnen bei Ihrer Strategie-Planung behilflich. Sprechen Sie mich an.

Schritt 4
Twitter, ein Social Media Kanal, der den Durchbruch noch nicht ganz geschafft hat.
✔    Prüfen Sie, ob Sie Inhalte haben, die hochaktuell sind
✔    Schauen Sie, ob Ihre Kunden auf Twitter sind
✔    Nutzen Sie die Hashtags, um up to date zu bleiben und Kunden zu binden
✔    Passen Sie das Design Ihres Twitteraccounts Ihrer Webseite an.
Prüfen Sie genau, ob Twitter für Sie in Frage kommt. Oft ist weniger mehr.

Schritt 5
YouTube, XING, Pinterest – informieren Sie sich, welche Kanäle es gibt und ob sie für Ihr Unternehmen interessant sind.
✔    YouTube ist nicht nur ein Kanal für Filme – hier findet man einfach alles und Google belohnt es
✔    XING ist außer einem Business-Portal manchmal auch eine Partnerbörse
✔    Auf Pinterest sammeln Sie Ihre Fotos und teilen diese mit der Welt
Bei unserem Social Media Frühstück in Wiesbaden und Ingelheim erfahren Sie mehr über die Kanäle.

Willkommen in der Zukunft!
Sie haben einen riesen Schritt in die richtige Richtung gemacht.
✔    Ihre Homepage ist fit für die Zukunft
✔    Der Inhalt Ihrer Homepage-Seiten und -Artikeln wird bei Google gerankt
✔    Mit Ihren Posts finden Sie immer mehr Follower
✔    Es macht Spaß den Erfolg zu beobachten
Kommen Sie zu unserem Social Media Frühstück und Sie erfahren immer Neues und Aktuelles zum Thema Social Media.
Anmeldung unter: https://pialauck.de/social-media-fruehstueck/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen